Neu im PopRat: Kevin Dörr

Foto: Jochen Heyd

– Musiker seit Kindertagen in verschiedenen Musikgruppen/Bands/Vereinen unter anderem bei der Bundeswehr: Luftwaffenmusikkorps 2 (Karlsruhe)
– langjähriger Redakteur von UNSERDING
– Studium Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Kultur-Freizeit Management an der Reinhold-Würth Hochschule Künzelsau
– Auslandssemester Eventmarketing (Australien)
– Tätigkeit für die Bundesvereinigung Deutscher Musikvereine (BDMV) – u.a. Projektleitung Musikmesse Würzburg im Rahmen des Deutsches Musikfest Würzburg,
2007 / Orga-Team deutsches Musikfest / Standorganisation auf der Musikmesse Frankfurt
– Bachelor Thesis bei der BMW AG (München) im Bereich Eventmarketing
„Neu im PopRat: Kevin Dörr“ weiterlesen

Neu im PopRat: Markus Jungen

Markus Jungen, 37, hat seine Spuren in Saarbrücken als Designer längst hinterlassen, denn zahlreiche Plakate für Veranstaltungen wie Altstadtfest, Cinefonietag, Quattropole wurden von ihm entworfen – und nicht zuletzt das Logo des legendären Rocco-del-Schlacko Festivals.

Foto: Marisa Winter

2005 gründete der Mediendesigner und Weblayouter die Saarbrücker Werbeagentur g-nau mit, die von Web über Print alle Saiten der Marketingklaviatur für Kunden aus diversen Branchen spielt.
„Neu im PopRat: Markus Jungen“ weiterlesen

Neu im PopRat: André Lukats

André Lukats:

– Studium Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität des Saarlandes

– Annahme des eingetragenen Künstlernamen „Ginger Scott“ und Auftritte als Sänger und Gitarrist in England, Frankreich, Deutschland und dem Saarland mit Chartplazierung

– Promotion Manager bei Koch/ Universal in München

– Gründung des Musikverlages GSM , Ginger Scott Music

– Promotionleitung bei der Deutschen Austrophon (DA- Music/Pallas Group) in Diepholz

-Berater der ZDF-Redaktionsleitung Show3, Betreuung „ZDF Fernsehgarten“

– Berater des Belgischen Rundfunks BRF in Eupen. Aufbau des 2.Programmes BRF2

– PR-& Medienmanager für BMG/ Ariola, EMI/Electrola/ Capitol, Universal und Kontor

– Gesellschafter/ Development-, A&R-Manager bei PMR Music GmbH

– Musikverlag, PR-&Medienmanagement mit Büros in München und Saarbrücken

Mit dabei im PopRat: Germaine Paulus

Nach dem Studium an der HBK Saar arbeitete Germaine Paulus (*1972) als Texterin sowie als Kolumnistin für mehrere Magazine. Die gemeinsame Liebe zum fantastischen Film brachte sie 2002 mit Andreas Peter und Yazid Benfeghoul und deren Independent-Magazin »Gory News« zusammen; Ende 2006 gründete sie mit Peter und Benfeghoul »Deadline – das Filmmagazin«. Seitdem ist sie als Mitherausgeberin und Mitglied der Redaktion tätig. Sie war Jurymitglied bei diversen Filmfestivals und Events (u.a. Landshuter Kurzfilmfestival, cellu l’art Jena, Cinestrange Filmfestival Braunschweig). Infolge ihrer Jurytätigkeit beim 11. Landshuter Kurzfilmfestival wurde 2010 der DEADLINE_AWARD ins Leben gerufen, der seit 2011 beim LAKFF als Jury-Preis verliehen wird. Mehrere ihrer Kurzgeschichten wurden veröffentlicht, die vom Genre Crime über Groteske bis hin zum klassischen Grusel und Horror reichen (u.a. in „Die Baker Street Artefakte“, „Auf fremden Pfaden“). Sie ist Gründerin der Pulp-Lesegruppe „The Hackschnittchen – reading Horror since 2004“, Mit-Initiatorin der neuen Saarbrücker Lesebühne „Unterdeck – das Lesezimmer im Viertel“, Veranstalterin des „Sideshow – Mikro Filmfestival“ beim Colors of Pop, Ex-Sängerin (Spy vs Spy), Quizmistress und Sidekick. Sie lebt und arbeitet in Saarbrücken.

Foto: Isabel Bach

Mit dabei im PopRat: Kai Jorzyk – Vorstandsmitglied

Jahrgang 1977. Seit fast 20 Jahren im Veranstaltungsbereich tätig. Veranstaltet seit dem Jahr 2000 eigenständig Konzerte. Zuerst als Mitbesitzer des Hellmut Live Club in Saarbrücken, dann als selbstständiger Veranstalter (seit 2002). Zudem selbstständig als freier Produktionsleiter und Tour-Manager für verschiedene Veranstaltungsfirmen und Konzertagenturen unterwegs. Gründungsmitglied des Rockstar e.V. Saarbrücken (2004) und 15 Jahre lang zuständig für das Kulturprogramm des Nauwieser Festes in Saarbrücken.

2014 bis 2016 fest angestellt als Booker und Produktionsleiter für die 4plus1 Konzerte GmbH in Saarbrücken. Seit 2016 Booker und Produktionsleiter für die Firma Popp Concerts mit Hauptsitz in Trier. Hier neben der Büroleitung des Saarbrücker Büros zuständig für die Organisation von Konzerten aller Größenordnungen im Saarland, Rheinland Pfalz und Luxemburg. Zudem seit 20 Jahren freier Journalist (unter anderem Splitter Magazin, Fuze, Stardust, Legacy, Rheinpfalz) – heute allerdings nur noch für das Deadline Magazin tätig.