Am Freitag und Samstag, den 19. und 20. Oktober 2018, fand das Semi-Finale des „Battle Of The Bands“ im Studio 30 in Saarbrücken statt.

Es spielten insgesamt acht Bands vor einer fachspezifischen Jury und einem musikaffinen Publikum. In der Jury saßen unter anderem Komponist Frank Nimsgern, Vorsitzender des „PopRat“ Peter Meyer, Sängerin Laura Kleinas, Musikproduzent JP Harper und Vorsitzender des Musikbüro Saar David Lawrence.

Bei diesem Semi-Finale wurde die Gewinnerband, die zum ersten Mal das Saarland bei den local heroes vertreten darf, ermittelt. Gewonnen hat die punktreichste Band, die die Teilnahmebedingungen der local heroes erfüllt und das war OQmanSolo um PopRat Oku, der mit seiner Band nun das Saarland bei den local heroes vertreten wird.

Das Bundesfinale der local heroes findet am 10. November 2018 im Kulturhaus Salzwedel (Sachsen-Anhalt) statt.

OQmanSolo wird das Saarland bei den local heroes vertreten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.