Abschlussausstellung des „Pictures of Pop“-Festivals des PopRates Saarland: „BodyBeats II – Gefühle in Bewegung“ von Elena F. Barba – 49. Ausstellung des Festivals– Vernissage: 15. Dezember, 18.00 Uhr, Saarrondo, Saarbrücken

veröffentlicht am

Abschlussausstellung des „Pictures of Pop“-Festivals des PopRates Saarland: „BodyBeats II – Gefühle in Bewegung“ von Elena F. Barba – 49. Ausstellung des Festivals– Vernissage: 15. Dezember, 18.00 Uhr, Saarrondo, Saarbrücken

Die 49. Ausstellung des Festivals „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ des PopRates Saarland ist zugleich die letzte des Festivals. Fotografin Elena F. Barba präsentiert ihre fünfte Ausstellung im Rahmen des Festivals und zugleich ihre zweite zum Thema Tanz im Saarrondo: „BodyBeats II – Gefühle in Bewegung“. Sie wird am Mittwoch, 15. Dezember, 18.00 Uhr, im Saarrondo, in der Tanzschule Bootz–Ohlmann, in Saarbrücken, eröffnet. Begrüßen und in die Ausstellung einführen werden der Vorsitzende des PopRates Saarland, Gregor Theado, der Inhaber des Saarrondo, PopRat Ramon Gechnizdjani, die Fotografin Elena F. Barba  und der Kurator von „Pictures of Pop“ und ehemalige Vorsitzende Peter Meyer. Der Eintritt ist frei. Bei der Vernissage sowie bei späteren Ausstellungsbesuchen gelten die für das Saarland relevanten Hygiene- & Abstandsbestimmungen sowie die entsprechenden Zutrittsregelungen.

BodyBeats II – Gefühle in Bewegung zeigt Leidenschaft und Emotionen beim Tanz. Im Gegensatz zu BodyBeats I geht es dieses Mal vor allem um die Dokumentation des Tanzes. Junge Menschen, die sich der Musik und den dazugehörigen Emotionen hingeben – und das in alle Richtungen. Eine visuelle Gefühlsexplosion festgehalten in zehn Fotografien.

Musikalisch begleitet wird die Vernissage von der Band Gloria Adé.

Elena F. Barba

Abschlussausstellung des „Pictures of Pop“-Festivals des PopRates Saarland: „BodyBeats II - Gefühle in Bewegung“ von Elena F. Barba – 49. Ausstellung des Festivals– Vernissage: 15. Dezember, 18.00 Uhr, Saarrondo, Saarbrücken 

Elena Francesca Barba, Jahrgang 1993, beschäftigt sich seit 2010 professionell mit dem Thema Fotografie. 2015 hat sie ihre Ausbildung zur Fotografin als Landessiegerin abgeschlossen und 2020 die Ausbildung zur Fotografiemeisterin absolviert. Barba will mit ihrer selbstständigen Arbeit Emotionen und Facetten von Menschen für die Ewigkeit festhalten, dabei liegt ihr vor allem die dokumentarische Fotografie am Herzen. In ihrem Fotoatelier in Wallerfangen entstehen vorwiegend helle, warme und kontrastreiche Bilder.

Gloria Adé

Abschlussausstellung des „Pictures of Pop“-Festivals des PopRates Saarland: „BodyBeats II - Gefühle in Bewegung“ von Elena F. Barba – 49. Ausstellung des Festivals– Vernissage: 15. Dezember, 18.00 Uhr, Saarrondo, Saarbrücken

Emotionale, intensive Indie-Rock-Musik mit leichter Reminiszenz an die 80er-Jahre. Wie eine leidenschaftliche Liaison aus Grossstadtavantgarde und Dorfdisco. Oder: “Musik, bei der es dich gefühlsmäßig zerreißt“, antwortet Damian auf die Frage, was ihre Musik für die Fans sein soll. “Der perfekte Moment, wenn auf dem Festival die Abendsonne alles in ihren letzten Glanz hüllt”, formuliert es Jon. “Wir wollen dir was geben, wo du denkst ‚das hab ich jetzt gebrauchtʻ oder ‚das hat mir geholfenʼ“, denn das, so erklärt Aaron: “Das ist GLORIA ADÉ!“

Tanzschule Bootz – Ohlmann, Saarrondo

Abschlussausstellung des „Pictures of Pop“-Festivals des PopRates Saarland: „BodyBeats II - Gefühle in Bewegung“ von Elena F. Barba – 49. Ausstellung des Festivals– Vernissage: 15. Dezember, 18.00 Uhr, Saarrondo, Saarbrücken

Mit seinen lichtdurchfluteten Räumen, den gemütlichen Loungebereichen und der großzügigen Bar ist das Saarrondo eine einzigartige Location im Saarland. Drei unterschiedliche Säle lassen sich geschickt kombinieren, sodass flexible Flächen zwischen 80 und 350 Quadratmetern zusätzlich zu unserem Loungebereich mit 150 Quadratmetern entstehen. Die Räumlichkeiten eignen sich für Firmenfeiern, Tagungen, Hochzeiten, Abi–Bälle sowie kulturelle Veranstaltungen aller Art und sind mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet. Saarrondo, Europaallee 4a, 66113 Saarbrücken, Telefon: 0681 – 371161.

 

Die Ausstellung ist von Donnerstag, 16. Dezember, bis Dienstag,15. März 2022, zu besichtigen.

Öffnungszeiten: täglich (Montag–Sonntag) von 9.30 Uhr – 23.00 Uhr

Infos zu „Pictures of Pop”: www.pop21.de

Infos zum Fotoclub Tele Freisen: www.fctf.de

Laufende Ausstellungen von „Pictures of Pop“:

„+1 auf der Gästeliste“ – Konzertfotografie von Katrin Reis und Zippo Zimmermann im Rathaus Carrée, Gerberstr. 2, Saarbrücken. Die Ausstellung wird gezeigt vom 15. Dezember 2021 bis zum 25. März 2022

„Visions“ von Jacqueline Stürmer im Terminus Saarbrücken, bis Ende des Jahres.

„Helge Schneider live” von Thomas Reinhardt in der Villa Fuchs, Merzig, bis Ende Dezember 2021

„Generations of Pop“ von Michael Dorscheid im Rathaus am Schlossplatz, St. Wendel, bis Ende Dezember 2021.

„Tele Shots Pop“ vom Fotoclub Tele Freisen in der Breite 63, Breitestraße 63, Saarbrücken-Malstatt, bis 30. Juni 2022.

„Pictures of Pop (PoP) – Fotografie in der Popkultur“ heißt das Ausstellungsfestival, in dem der PopRat Saarland noch bis Ende Dezember 2021 in insgesamt 49 Ausstellungen im ganzen Saarland insgesamt weit über 1.300 aussagekräftige Fotos von über 150 Fotografinnen und Fotografen zum Thema Popkultur präsentiert. Schirmherr von „Pictures of Pop“ ist Ministerpräsident Tobias Hans.

Aktuelle Infos zum „Pictures of Pop“ und allen Ausstellungen immer auf www.pop21.de.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.