Die Ausstellung “Mit anderen Worten” von Künstler und PopRat Daniel Hahn beginnt am Freitag, 22. März 2019, um 19 Uhr mit einer Vernissage in der Galerie Neuheisel in Saarbrücken und läuft noch bis zum 4. Mai 2019.

Frühere Werke Daniel Hahns widmen sich ausschließlich seinem Pseudonym „Raks“ und dessen malerischen Variationen. In seiner dritten Solo-Ausstellung in Galerie „Mit anderen Worten“ erweitert der Künstler sein Portfolio und zeigt darüber hinaus eine neue Werkgruppe, in der Klarschrift die Bildsprache bestimmt. Der Weg dorthin war für ihn naheliegend: »Graffiti ist dekorierte Sprache. Und da aber jedes Bild letztendlich Text ist – spätestens dann, wenn der Betrachter sich mit anderen darüber austauscht, warum nicht auch formal einfache Sprache als Bildgegenstand nutzen?“ so Hahn. So entsteht ein Dialog zwischen Betrachter und Werk, der sich von einsamem Dechiffrieren zu einem gemeinsamen Denken wandelt. Die Leinwand fungiert dabei als ein Medium, selbst einfachsten Worten ein besonderes Augenmerk zu verleihen und Sprache in einen neuen Kontext zu rücken. Neue Bilder entstehen.

Hier geht es zum Facebook-Event der Vernissage: LINK

Hier mehr über Daniel Hahn auf der Webseite der Galerie Neuheisel: LINK

Daniel Hahn Ausstellung "Mit anderen Worten" in der Galerie Neuheisel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.