„Generations of Pop” von Michael Dorscheid – 45. Ausstellung des Festivals „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ vom PopRat Saarland – Vernissage: Donnerstag, 30. September, 18.00 Uhr, Rathaus am Schlossplatz, St. Wendel

veröffentlicht am

„Generations of Pop” von Michael Dorscheid – 45. Ausstellung des Festivals „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ vom PopRat Saarland – Vernissage: Donnerstag, 30. September, 18.00 Uhr, Rathaus am Schlossplatz, St. Wendel

Weiter geht´s mit der „Pictures of Pop“-Ausstellung Nummer Fünfundvierzig, „Generations of Pop“ von Michael Dorscheid. Sie wird am Donnerstag, 30. September, 18.00 Uhr, im Rathaus am Schlossplatz, in St. Wendel,  eröffnet. Begrüßen und in die Ausstellung einführen werden der Bürgermeister der Stadt St. Wendel, Peter Klär sowie der Vorsitzende des PopRates Saarland, Gregor Theado. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte bei Fabienne Taffner, Marketingabteilung der Stadt St. Wendel: ftaffner@sankt-wendel.de; Telefon: 06851-809 1802. Bei der Vernissage sowie bei späteren Ausstellungsbesuchen gelten die für das Saarland relevanten Hygiene- & Abstandsbestimmungen sowie die entsprechenden Zutrittsregelungen.

Die Ausstellung umfasst 25 Fotografien.

Sie zeigt Fotos von Sängerinnen, Sängern und Bands aus den Jahren 2012–2020. Dabei sind sowohl Fotos von den SR Ferien Open Airs in St. Wendel, dem Open Air am Bostalsee als auch internationale Konzerte in London, Paris und Luxemburg. Die Ausstellung gliedert sich nach Generationen von Stars und deren Fangemeinden in drei Teile: Von Künstlern für die jüngere Generation wie Nico Santos oder Olly Murs über Sänger und Bands für die Midager wie die Toten Hosen oder Pur bis hin zu Interpreten für die älteren Semester wie ZZ Top, Chris de Burgh oder Elton John. Bei den ausgestellten Fotos handelt es sich um ein buntes Potpourri aus Pop und Rock bis hin zu Schlager und Volksmusik.

Fotograf Michael Dorscheid über sich selbst: „Meine erste Kamera bekam ich zur Kommunion. Bis zum Jahr 2011 beschränkte ich mich auf die Reise- und Naturfotografie. Im Jahr 2011 wurde ich Mitglied im Fotoclub Tele Freisen und erweiterte mein Spektrum der Fotografie. Nach ersten Erfahrungen in experimenteller Fotografie entwickelte ich ein Faible für die Porträtfotografie und habe zwischenzeitlich auch den Bereich Aktfotografie in mein Repertoire aufgenommen.  Nachdem ich Ende 2011 erstmals ein Konzert fotografierte, packte mich der Virus der Konzertfotografie, der mich bis heute nicht mehr los gelassen hat. In den Jahren 2012 und 2013 hatte ich dann die Gelegenheit, Konzerte großer Sänger (Alicia Keys, Guns N‘ Roses, Olly Murs, Backstreet Boys etc.) in Paris und London zu fotografieren. Danach beschränkte ich mich auf Konzerte im Saarland, Rheinland-Pfalz, Luxemburg und Umgebung. Seit 2016 bin ich als freier Mitarbeiter für die Wochenzeitungen „Wochenspiegel“ und „Die Woch“ des Wochenspiegel-Verlags tätig. So schreibe ich nun zusätzlich zu meinen Konzertfotos noch kurze Konzertberichte, die zusammen mit meinen Fotos in den beiden Wochenzeitungen veröffentlicht werden. Im Jahr 2018 wurde mir für nationale und internationale Erfolge mit meinen Konzert-, Porträt- und Aktfotos von der FIAP (Federation Internationale de l’Art Photographique) der Titel „AFIAP“ und im Jahr 2020 der Titel „EFIAP“ verliehen.“

Musikalisch begleitet wird die Vernissage von der St. Wendeler Singer/Songwriterin Lena Hafner. Irgendwo zwischen Joan Baez, Joni Mitchell und Dolly Parton positioniert sie ihre Pop-, Rock- und Folk-Songs. In Herbst 2019 hat sie in Hamburg mit Unterstützung von Julian Dawson ihr erstes Album „The moon, the stars and the sun“ aufgenommen.

 

Die Ausstellung im Rathaus am Schlossplatz wird gezeigt von Freitag, 1. Oktober 2021, bis Silvester 2021. Die Ausstellung ist Montags bis Mittwochs von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Donnerstags von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr und Freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Infos zu „Pictures of Pop”: www.pop21.de

Infos zum Fotoclub Tele Freisen: www.fctf.de

 

Laufende Ausstellungen von „Pictures of Pop“:

 

„Popland Saarland dein persönlicher Popkulturmoment“ in der Union Stiftung, Steinstraße 10,  Saarbrücken-Malstatt – noch bis mindestens Mitte Oktober

 

„Tele Shots Pop“ vom Fotoclub Tele Freisen in der Breite 63, Breitestraße 63, Saarbrücken-Malstatt, bis 30. Juni 2022.

 

„Pictures of Pop (PoP) – Fotografie in der Popkultur“ heißt das Ausstellungsfestival, in dem der PopRat Saarland noch bis Dezember 2020 in insgesamt rund 50 Ausstellungen im ganzen Saarland insgesamt weit über 1.300 aussagekräftige Fotos von über 150 Fotografinnen und Fotografen zum Thema Popkultur präsentiert. Schirmherr von „Pictures of Pop“ ist Ministerpräsident Tobias Hans.

Aktuelle Infos zum „Pictures of Pop“ und allen Ausstellungen immer auf www.pop20.de


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.