Im Hier und Jetzt sein, die Hände schmutzig machen und beobachten, wohin die Farbe fließt. Dieser „kontrollierte Kontrollverlust“ ist mit das Spannendste an seinem Schaffen, sagt der Künstler und PopRat Johannes Belach über die Entstehung seiner Werke. Denn selbst wenn er versuche, zwei Bilder genau gleich zu machen, mit denselben Farben, Spachtelmassen, Tuschen, etc., wird jedes Bild sich schlussendlich komplett anders entwickeln. Jedes Bild ist einzigartig, und jedes Bild sagt ihm, wann es fertig ist und nicht umgekehrt.

Die Ausstellung “Let it flow” kann vom 24.05. – 23.06.2019 zu den Öffnungszeiten des Bistros „Altes Rathaus“ Saarwellingen (Di-So, 18-22h) besucht werden.

Zur Vernissage am 24. Mai um 19 Uhr gibt es Musik vom Singer Songwriter Jan Weis.

Johannes Belach Vernissage "Let it flow"

Kategorien: PopRat-Event-Tipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.