PopRat Gregor Theado und sein Team von Arts Music Media veranstalten kommenden Samstag, 16. März 2019, “Musik.Video.Kunst” als Tagesfestival zum Thema Musikvideos im Kino 8 ½ und Kulturzentrum Nauwieser 19 (NN19), Saarbrücken. Verschiedene Workshops richten sich an Musiker und Bands, die auf Ideensuche für eigene Musikvideos sind, außerdem werden Musikvideos saarländischer Bands auf der Kinoleinwand in Rotation gezeigt und zur Abendveranstaltung werden 4 ausgewählte Videos gezeigt und von den Machern und Bands in einer Fragerunde für das Publikum erklärt.

Musik.Video.Kunst ist mit Sicherheit spannend für alle Bands, die mit dem Gedanken spielen, ihr erstes Musikvideo zu drehen, um zu sehen, wie man so ein Projekt angehen und stemmen kann, und natürlich auch für erfahrene Hasen interessant, die immer auf der Suche nach neunen Anregungen sind. Vor allem auch für Videokünstler und die, die es werden wollen, lohnt sich ein Besuch der Workshops! Und wer einfach mal einen Querschnitt durch die saarländische Musikvideolandschaft sehen möchte, sollte sich die Rotation zu Gemüte führen. Da ist für jeden was dabei!

Programmübersicht

11:00 Uhr: Eröffnung im Kino 8 1/2

Musikvideorotationen im Kino 8 1/2 (Eintritt frei!):
  • 11:05 – 12:00 Uhr und 17:30 Uhr – 18:30 Uhr
  • ca. 18 Uhr: Musikvideopremiere von Sundowner „The Nighttramper“
Workshops im NN19 bzw. Kulturzentrum/Kreativwerkstatt im Innenhof (Voranmeldung per Mail erforderlich. Teilnahmebeitrag: 15 €)

Anmeldung zu den Workshops bitte per E-Mail an: anmeldung@musikvideokunst.de

Abendveranstaltung: Präsentation von Musikvideos (Eintritt frei!)

18:30 – 19:00 Uhr: Live-Musik mit Storky Bones!

19:00 Uhr: Eröffnung der Abendveranstaltung

19:30 – 21:30 Uhr: Präsentation der Videos

21:30 – 22:00 Uhr: Podiumsdiskussion und Fragerunde (Moderation: Steffen Conrad, Saarland Medien)

Ab 22 Uhr: Ausklang

Musik.Video.Kunst


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.