Am 14. April 2019 startet die „5. UrbanArt Biennale® 2019 Unlimited“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte, welche Legenden des Graffiti, bekannte Künstler der zeitgenössischen UrbanArt und die neuesten Positionen der interventionalen UrbanArt präsentiert. Der PopRat Saarland ist Partner der beeindruckenden Ausstellung.

Ein Schwerpunkt der „5. UrbanArt Biennale® 2019 Unlimited“ sind spektakuläre Arbeiten der interventionalen UrbanArt wie zum Beispiel die des Berliner Künstlerkollektivs Mentalgassi. Die interventionale UrbanArt zeichnet sich durch eine Intervention im Stadtraum aus, beispielsweise durch die Verfremdung von Werbung und Mentalgassi ist durch künstlerische Interventionen im urbanen Raum bekannt geworden. So wurden zum Beispiel Glascontainer mit großformatigen Bildern von Freunden, Bekannten oder Familienmitgliedern beklebt. Im Weltkulturerbe Völklinger Hütte installiert das Künstlerkollektiv Bilder von Menschen, die im Weltkulturerbe Völklinger Hütte arbeiten, auf Tanks und Rohren, auf einem Bodenrost und im ehemaligen Teerbecken der Kokerei. Insgesamt sind fünf Installationen von Mentalgassi im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zu sehen.

PopRat Saarland ist Partner der  „5. UrbanArt Biennale® 2019 Unlimited“ des Weltkulturerbes Völklinger Hütte

Mentalgassi: Installation im Weltkulturerbe Völklinger Hütte, 5. UrbanArt Biennale® Unlimited
Copyright Foto: © waldemar-b.com.

Neben Kunst-Projekten sind auch Tanz-Performances Teil der Biennale und gleichzeitig mit dem Start der „5. UrbanArt Biennale® 2019 Unlimited“ beginnen auch mehrere neue Kooperationen und Partner-Projekte außerhalb des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Kooperationspartner sind unter anderem das neueste UrbanArt-Projekt in Paris „Fluctuart“ – die schwimmende UrbanArt-Ausstellungshalle am Ufer der Seine – sowie das UrbanArt-Museum Mausa Vauban im UNESCO-Weltkulturerbe Festung Vauban im elsässischen Neuf-Brisach sowie das UrbanArt-Projekt „Le Mur“ in Paris und The Haus, Berlin. Auch in der Stadt Völklingen, in Forbach sowie im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim wird es begleitende Partner-Projekte zur „5. UrbanArt Biennale® 2019 Unlimited“ geben.

Zu den Künstlern der „5. UrbanArt Biennale® 2019“ zählen der legendäre Graffiti-Writer, Hip-Hop-Pionier und Künstler Rammellzee (1960 bis 2010) und Miss Van (geboren 1973), die als eine der besten weiblichen Künstler der internationalen UrbanArt-Szene gilt.

5. UrbanArt Biennale® 2019 Unlimited

Weltkulturerbe Völklinger Hütte
14. April bis 3. November 2019

Öffnungszeiten:
Täglich 10 bis 19 Uhr

Eintrittspreise in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte und alle Ausstellungen:
Jugendliche und Schüler bis 18 Jahre: Eintritt frei
(Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung eines bevollmächtigten Erwachsenen)
Studierende, Schüler und Auszubildende: Eintritt frei
(bis 27 Jahre, mit gültigem Ausweis)
Ermäßigt: 15 Euro
Normal: 17 Euro
Zwei-Tages-Ticket: 20 Euro

Besucherservice:
Tel. +49 (0) 6898 / 9 100 100
Fax +49 (0) 6898 / 9 100 111
visit@voelklinger-huette.org
www.voelklinger-huette.org


Andrea Jaeckel-Dobschat

Andrea Jaeckel-Dobschat, geboren 1979 in Saarbrücken und bis April 2017 hauptberuflich tätig gewesen für eine Landtagsfraktion. Nach einer musikalischen Früherziehung begann sie im Alter von sechs Jahren Instrumente (Orgel, Keyboard und Gitarre) und Gesang zu lernen, trotzdem später Biologie studiert. Hat aber nicht geschadet, beruflich spielte bei ihr immer noch die Musik eine wichtige Rolle, wenn auch die Musik anderer. Sie schreibt und fotografiert seit 2002 für verschiedene On- und Offline-Musik-Magazine vor allem natürlich für ihr eigenes: venue music. Auch für verschiedene Musiker, Bands und Labels hat sie in den letzten Jahren gearbeitet, vor allem im Bereich Promotion, Fotos und bei allem, was mit “online” zu tun hat. Auch ein Buch entstand in diesem Rahmen: 2011 schrieb sie zusammen mit ihrem Mann die offizielle Band-Biographie für J.B.O. Eine Reihe von Booklets wurden mit ihren Fotos geschmückt und inzwischen gibt es auch ein erstes Album, auf dem ihre Stimme zumindest mal im Background-Gesang dabei ist. Neben venue music gehört ihre Freizeit musikalisch vor allem der Band Steel Panther, für die sie den offiziellen Fanclub Fanthers.com leitet. Seit Anfang 2018 kümmert sie sich um die Website und die Social Media Kanäle des PopRat Saarland e.V..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.