PopRat Saarland und saaris – saarland.innovation&standort präsentieren: das offizielle Saarland-Kampagnen-Motiv zur saarländischen Popkultur und zum PopRat

veröffentlicht am

saaris – saarland.innovation&standort und PopRat Saarland präsentieren heute auf Facebook und Instagram zusammen das neueste Motiv der Saarland-Kampagne „Großes entsteht immer im Kleinen.“: das offizielle Motiv zur Popkultur im Saarland und zum PopRat Saarland.

Mit dem Bildtext „Saarland – Ein guter Rat für Popkulturisten. Ob Urban Art, Phantastik oder mehr – die PopRäte machen mit Popkultur den Puls der Zeit fühlbar.“ wirbt das Saarland in Zukunft im Land selbst und in der Welt mit dem Thema Popkultur und dem PopRat als Institution.

Auf dem Foto zu sehen sind Vertreter von drei Popkultur-Genres, die im Saarland besonders stark sind: Björn Wagner für die Phantasten-Szene, Christina Wolf von Frau Wolf und Falk Maria Schlegel von Powerwolf für die Musikerszene sowie Tarik Yilmaz für die Urban Art/Street Art/Graffiti-Szene. Das Foto zeigt die Protagonistin und die Protagonisten vor dem Saarbrücker Kreativkraftwerk und Sub-Kultur-Epizentrum Silodom/Rhenania-Gebäude des „Sektors Heimat“ am Osthafen.

Geschossen wurde das Foto von Fotografin und PopRätin Elena F. Barba.

„Jetzt ist es endlich in der Welt. Und wir sind sehr stolz, dass das Saarland nun offiziell mit Popkultur und PopRat für sich selbst wirbt: als Land am Puls der Zeit und mit starker Botschaft in die junge und in die kreative Zielgruppe. Mein herzlicher Dank gilt der Landesregierung und der IHK Saarland, die von der Kraft der Popkultur überzeugt sind und es in diesem Motiv zum Ausdruck bringen, der saaris als grandiose Scharnierinstitution einer sehr starken Saarland-Kampagne, den Popkultur-Protagonisten auf dem Foto, unserer Fotografin Elena F. Barba, dem „Sektor Heimat“ und den Jungs und Mädels von Silodom und Osthafen und der Agentur FBO GmbH für Betreuung und Umsetzung. Wieder mal zeigt sich, dass Großes entsteht, wenn der PopRat sein Netzwerk zoppelt und daraufhin jeder seine Stärke einbringt: ein starkes Foto mit starken Popkultur-Akteuren vor einem starken und immer stärker werdenden Sub- und Popkultur-Kraftort“, sagte der Vorsitzende des PopRates Saarland, Peter Meyer.

„Seit nunmehr sechs Jahren heißt es im Saarland: `Großes entsteht immer im Kleinen.´ Höchste Zeit, endlich auch der starken Popkultur mit ihrer großen Signalwirkung nach außen eine Plattform zu geben. Die klare Botschaft an die Jungen und Kreativen steht dem Saarland gut zu Gesicht“, sagte saaris-Geschäftsführer Dr. Christoph Lang.

„Großes entsteht immer im Kleinen.“

Das Saarland ist ein sehr schönes Bundesland. Doch leider ist es laut einer Studie bundesweit gerade bei jungen Leuten eher unbekannt. Um das Saarland bekannter zu machen und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, wurde die Saarland Kampagne “Großes entsteht immer im Kleinen” von Jung von Matt und HDW im Auftrag der Landesregierung unter dem Management von saaris entwickelt. Hintergrundinformationen finden Sie auf https://willkommen.saarland/

PopRat Saarland

Der PopRat Saarland ist ein Zusammenschluss von Popkultur-Akteuren aller Popkulturgenres, die aus dem Saarland und für das Saarland Popkultur-Arbeit auf nationalem und internationalem Niveau leisten und sich die Vernetzung und Förderung der saarländischen Popkulturszene auf die Fahnen geschrieben haben. Der PopRat zelebriert alle Facetten der Popkultur, nicht nur das Thema Musik. Er hat anlässlich seiner Gründung mit dem „Home of Pop“ ein 120-seitiges Konzept zur strategischen Förderung der Popkultur im Saarland vorgelegt. In ihm organisieren und engagieren sich derzeit insgesamt mehr als 180 Mitglieder, darunter namhafte Musiker (Bands, Acts und DJs), Künstler, Verleger, Autoren, Produzenten, Konzertveranstalter, Galeristen, Musikjournalisten, Agenturchefs, Labelchefs, Studiobesitzer, Clubinhaber, Gastronomen, Gamer, Filmemacher, Designer, Fotografen, Phantasten, Tänzer, Modemacher, die saarländische Veranstaltungswirtschaft und mehr. Der PopRat Saarland ist der (!) Interessenvertreter der Popkultur- und Kreativ- sowie Veranstalterwirtschaft im Saarland. Der PopRat hat unter anderem das erfolgreiche Festival „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ mit nahezu 50 Ausstellungen konzipiert und durchgeführt. Infos: poprat-saarland.de// facebook.com/PopRatSaarland

Kategorien: Pressemitteilung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.