Ringvorlesung „FAN/TASY/TASTIC – The Fantastic In Contemporary Popular Culture“ – Im Rahmen unserer “Angewandten Pop-Studien” mit der Uni des Saarlandes

Jeden Mittwoch ab 11. April bis einschließlich 18. Juli von 18.30 – 20.00 Uhr im Filmhaus Saarbrücken.

Den Anfang der Ringvorlesung macht am 11.04. Svetlana Seibel von der Universität des Saarlandes: “A Dragon Is No Idle Fancy”: Theories of the Fantastic. Es folgen spannende Vorträge zum Thema, unter anderem von den PopRäten Julian Blomann, Germaine Paulus, Markus Heitz, Tanja Kahrmann, Gregor Theado und Benjamin Kiehn.

Ringvorlesung „FAN/TASY/TASTIC – The Fantastic In Contemporary Popular Culture“


1 Kommentar

„Fan, Fantastic, Fantasy“: Öffentliche Ringvorlesung im Filmhaus zum Thema „The Fantastic in Contemporary Popular Culture“ - PopRat Saarland e.V. · 22. Mai 2018 um 15:49

[…] „Fan, Fantastic, Fantasy“: Öffentliche Ringvorlesung im Filmhaus zum Thema „The Fantastic in Contemporary Popular Culture“ – Von Amerikanistik und PopRat Saarland – Teil des Zertifikats „Angewandte Popstudien“ der Universität des Saarlandes […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies von Drittdiensten.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück