Am Samstag, den 13. April 2019, findet das sechste und letzte Schaufenster-Konzert statt, das PopRat Hört Mathieu mit Indiera Promo im BLAU veranstaltet. Wer also noch einmal die tolle und einzigartige Atmosphäre im Foyer des Clubs erleben will, der sollte sich die beiden Shows am 13. April nicht entgehen lassen.

In Kooperation mit SPIDER PROMOTION präsentiert Indiera Promo die Band LETO aus Hamburg die auf ihrer Deutschlandtour auch in Saarbrücken halt macht und zusammen mit PopRat-Gründer Peter Meyer wird die französische Underground-Perle THE DOCTORS in die Hauptstadt geholt. Für 2019 sind bisher nur 2 Termine in Deutschland geplant – also nicht verpassen!

THE DOCTORS (FR) (Electro-Clash / Cold-Post-Punk)

2011 gründeten zwei Brüder in Bordeaux THE DOCTORS die in ihrem Stil entfernt an DER PLAN und an die Kultband LIAISONS DANGEREUSES erinnern. Das Duo gerierte einen industriellen und energetischen Sound mit ultraschnellen Beats der den Cold-Post-Punk-Faktor auf ein neues Level hebt. In Deutschland wurde die Band 2016/17 durch Artikel und Rezensionen im Sonic Seducer und dem Ox-Fanzine bekannt. Gemeinsame Auftritte mit FRUSTRATION, MONDO GENERATOR und LEBANON HANOVER festigten ihren Ruf auch international. Ihre eher seltenen Live-Auftritte haben das energetische Potential, auf das viele Genrefans lange gewatet haben. Eine Sensation!

LETO (D) (Deutsch Punk-Rock)

Altenpfleger trifft Sonderpädagogen, Student der sozialen Arbeit und angehenden Mediziner. Nein, kein Witz, sondern „Quasi die sozialste Band der Welt“ (Leto über Leto), die sich 2013 gründen, nachdem sich einzelne der vier Musiker bereits seit Anfang der 2000er Jahre aus verschiedenen Bandprojekten kennen. Was vor fünf Jahren in englischer Sprache beginnt, weil sie mit ihrem jugendlichen auf-die-Fresse-Punk brechen wollen, wandelt sich 2016 in deutschsprachigen, eigenwilligen Postpunk. Von dem Florian Zandt nach dem Release ihrer ersten EP im November 2016 auf visions.de schreibt, LETO erinnerten ihn an CAPTAIN PLANET und MUFF POTTER und „mit ihrem lockeren Vibe, der Punk-Schmiss an Indie-Tanzbarkeit schweißt und sich auch den ein oder anderen Ausreißer in komplexere Gefilde gönnt, füllen LETO ein Stück weit das Loch, das ADOLAR hinterlassen haben“. Irgendwo zwischen sperrigen Strophen und überraschend hymnischen Refrains loten die Hamburger ihre Extreme aus und sammeln seit rund zwei Jahren Live-Erfahrungen (unter anderem mit Bands wie SMILE AND BURN, LYGO oder ABRAMOVICZ) unter dem Booking von SPIDER PROMOTION. 2017 entscheiden die Hanseaten ihr erstes Full Album mit Unterstützung von Olman Viper in den Nullzweistudios zu produzieren. Eine kluge Investition, denn ihre Bewerbung mit ersten Studio-Mixes bei Rookie Records im Herbst 2017 führt nach einem Live-Showcase am Jahresende zum Label- und Verlagsvertrag Anfang 2018. Am 31. August 2018 ist ihr Debüt „Vor die Hunde“ auf Vinyl, CD und digital erscheinen.

 

Infos:

Veranstaltung: 13.04.2019 / 19:30
Ort: Blau / Am Steg 3 / Saarbrücken
Veranstalter: INDIERA PROMO
Eintritt: 12,00 Euro / Tickets nur an der Abendkasse

The Doctors & Leto im BLAU Saarbrücken am 13.04.2019


Andrea Jaeckel-Dobschat

Andrea Jaeckel-Dobschat, geboren 1979 in Saarbrücken und bis April 2017 hauptberuflich tätig gewesen für eine Landtagsfraktion. Nach einer musikalischen Früherziehung begann sie im Alter von sechs Jahren Instrumente (Orgel, Keyboard und Gitarre) und Gesang zu lernen, trotzdem später Biologie studiert. Hat aber nicht geschadet, beruflich spielte bei ihr immer noch die Musik eine wichtige Rolle, wenn auch die Musik anderer. Sie schreibt und fotografiert seit 2002 für verschiedene On- und Offline-Musik-Magazine vor allem natürlich für ihr eigenes: venue music. Auch für verschiedene Musiker, Bands und Labels hat sie in den letzten Jahren gearbeitet, vor allem im Bereich Promotion, Fotos und bei allem, was mit “online” zu tun hat. Auch ein Buch entstand in diesem Rahmen: 2011 schrieb sie zusammen mit ihrem Mann die offizielle Band-Biographie für J.B.O. Eine Reihe von Booklets wurden mit ihren Fotos geschmückt und inzwischen gibt es auch ein erstes Album, auf dem ihre Stimme zumindest mal im Background-Gesang dabei ist. Neben venue music gehört ihre Freizeit musikalisch vor allem der Band Steel Panther, für die sie den offiziellen Fanclub Fanthers.com leitet. Seit Anfang 2018 kümmert sie sich um die Website und die Social Media Kanäle des PopRat Saarland e.V..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.