Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2019 präsentiert das Juz Försterstraße in Kooperation mit dem Café Exodus und der DGB-Jugend Rheinlandpfalz/Saarland am Samstag, 22. März im Jugendzentrum Försterstraße: Bundles / Überyou / The Feelgood McLouds / Little Teeth

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Vorverkauf: 6 € / Abendkasse: 8 €

Infos FB: https://www.facebook.com/events/1504232659709781/

Internationale Wochen gegen Rassismus 2019: Konzert am 22. März im Jugendzentrum Försterstraße

BUNDLES (Boston / USA – Gunnerrrecords)

Drei Mann Punkrock-Band deren Sound sich am besten als “…fierce & spirited punk with incredible lyrics..” beschreiben lässt. Auf ihrer zweiten Europatour machen sie endlich auch in Saarbrücken halt.

ÜBERYOU (Zürich / CH – Gunnerrecords)

Punkrock aus Zürich der ordentlich knallt! Für Freunde von Hot Water Music und Against Me!

THE FEELGOOD MCLOUDS (Saarland – Big Barrel Records)

Irisch angehauchter Folkpunk aus dem Saarland. Dürfte mittlerweile jedem ein Begriff sein. Als Support konnten sie bereits Flogging Molly, Lagwagon oder die Street Dogs von den wirklich wichtigen Themen überzeugen: Never Stop Drinking!

 

LITTLE TEETH (München)

Die neue Band um Jason S. Thompson (The Sky We Scrape) und Cory Call (Arliss Nancy) kommt extra aus München angereist um den Abend zu eröffnen! Das nächste große Ding!

 


Andrea Jaeckel-Dobschat

Andrea Jaeckel-Dobschat, geboren 1979 in Saarbrücken und bis April 2017 hauptberuflich tätig gewesen für eine Landtagsfraktion. Nach einer musikalischen Früherziehung begann sie im Alter von sechs Jahren Instrumente (Orgel, Keyboard und Gitarre) und Gesang zu lernen, trotzdem später Biologie studiert. Hat aber nicht geschadet, beruflich spielte bei ihr immer noch die Musik eine wichtige Rolle, wenn auch die Musik anderer. Sie schreibt und fotografiert seit 2002 für verschiedene On- und Offline-Musik-Magazine vor allem natürlich für ihr eigenes: venue music. Auch für verschiedene Musiker, Bands und Labels hat sie in den letzten Jahren gearbeitet, vor allem im Bereich Promotion, Fotos und bei allem, was mit “online” zu tun hat. Auch ein Buch entstand in diesem Rahmen: 2011 schrieb sie zusammen mit ihrem Mann die offizielle Band-Biographie für J.B.O. Eine Reihe von Booklets wurden mit ihren Fotos geschmückt und inzwischen gibt es auch ein erstes Album, auf dem ihre Stimme zumindest mal im Background-Gesang dabei ist. Neben venue music gehört ihre Freizeit musikalisch vor allem der Band Steel Panther, für die sie den offiziellen Fanclub Fanthers.com leitet. Seit Anfang 2018 kümmert sie sich um die Website und die Social Media Kanäle des PopRat Saarland e.V..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.