Michael Reufsteck betreibt mit seiner Frau Helga seit 1989 Kawumm, den Laden für Subkultur in Saarbrücken. Der Alptraum der Eltern von den Kindern, die heute erwachsen wiederum ihren Kindern den Besuch des Ladens untersagen.

2007 bis 2013 initiierte er als DJ mit seiner „Gypsymania“ Balkanpop Veranstaltungen mit wechselnden MusikerInnen und TänzerInnen aus orientalischen Kulturkreisen. Damit war er Resident im Jazzkeller Saarbrücken, hatte aber auch Auftritte von London über Istanbul bis Lissabon und Berlin.

Mit seiner Band Honey Creek war er 2017 auf Platz 2 der internationalen Blues-Downloadcharts, gleich nach den Rolling Stones.

Seit 2016 produziert er mit dem Label Kawumm-Records Alben, das aktuelle Album „Sommersound Festival X“ mit 5 Saarländischen Bands und einer Band aus der Pfalz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.