Sarah Engels, Jahrgang 1984, ist ausgebildete ADTV-Tanzlehrerin und Journalistin, die es der Liebe wegen ins Ländle gezogen hat – aber erst mit 33 Jahren.

Davor war sie Saarländerin durch und durch: Geboren in Saarbrücken hat sie dort auch gelebt, studiert und gearbeitet – zuerst bei der Saarbrücker Zeitung, dann bei der Popwelle SR 1. Hier waren die Veranstaltungstipps fürs Radio ihr Spezialgebiet. Für sie ist Popkultur ohne Tanz gar nicht denkbar, denn Popmusik bewegt. Und damit der Musiknachwuchs in der Region in Bewegung bleibt, setzt sie sich im Band-Coaching-Projekt „Sound Battery“ gemeinsam mit anderen musikbegeisterten jungen Menschen für Newcomer in der Musikszene ein.

Foto: Stefan Batzler