Der PopRat Saarland ist Kooperationspartner der Fotoausstellung „Banksy‘s Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston“.

PopRat Saarland Kooperationspartner der Ausstellung „Banksy's Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston" im Weltkulturerbe Völklinger HütteDer PopRat Saarland als Wild Bunch von Musikern, Urban Art/Street Art-Künstlern, bildenden Künstlern, Konzertveranstaltern, Promotern, Galeristen und Kreativen aller Art zwecks Förderung der Popkultur fühlt sich geehrt, als Kooperationspartner dieser Ausstellung in Berührung zu kommen mit dem legendären Bristoler Wild Bunch und dem großartigen Banksy als essentiellem Teil dieser wichtigen Bewegung. Ähnlich wie bei dieser für die Kultur des ausgehenden 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts so prägenden britischen Künstlertruppe basiert auch unsere Idee und Definition von Wirkkraft und Sexyness von Popkultur auf dem kreativen Zusammenwirken verschiedenster Genres und verschiedenartiger Künstler und dem symbiotischen Verschmelzen der Genres Musik, Tanz, Mode, Design, Fotografie, bildende Kunst/Urban Art/Street Art, Comic, Bewegtbild/Film, Literatur, Industriekultur, Theater und auch Architektur – alle sind wichtig für den Transport des Inhalts in Bauch, Herz und Kopf, alle sind wichtig für die Inszenierung, alle sind auch Bühnen für den Ausdruck. Und welche Bühne für eine solche Ausstellung könnte passender sein, als DIE Industriekulturbühne weltweit, das Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Und natürlich freuen wir uns auch auf das Konzert von The Apemen rund um PopRat Markus Brixius zur Eröffnung der Ausstellung“, sagte der Vorsitzende des PopRates Saarland, Peter Meyer.

Und der Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte und Zweite Vorsitzende des PopRates Saarland ergänzte: „In den vier „UrbanArt Biennalen® seit 2011 hat das Weltkulturerbe Völklinger Hütte die 200 wichtigsten UrbanArt-Künstler der Welt präsentiert. Die UrbanArt ist inzwischen ein großes Kind der Pop-Kultur. Mit ihren kritischen und interaktiven Ansätzen hat sie die Pop-Kultur in unserer Alltagswelt erweitert. Mit den Fotografien von Barry Cawston wird der König der UrbanArt, Banksy, erstmals mit seinen Top-Projekten „Dismaland“ und „Walled Off Hotel“ im Zusammenhang präsentiert. Damit wird das Saarland und das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zum Hotspot der UrbanArt. Die Pop-Kultur erfährt damit eine bedeutende Erweiterung, und wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem PopRat“.

Banksys Projekte „Dismaland“ und „Walled Off Hotel“ erreichten 2015 und 2017 die größte weltweite Resonanz aller Kunstprojekte. Es ist eine Sensation, dass der offizielle Fotograf von Banksy, Barry Cawston, diese außergewöhnlichen Kunstprojekte erstmals weltweit in einer Ausstellung mit seinen ganz besonderen Bildern lebendig werden lässt. Damit erfährt der UrbanArt Hotspot Völklinger Hütte eine neue Dimension. Der britische Künstler Banksy ist ein Phantom, dessen Identität die Öffentlichkeit nicht kennt, und der doch der größte Star der internationalen UrbanArt ist. Die Ausstellung „Banksy’s Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston“ spürt dem Phänomen Banksy in sehr eindringlichen Bildern nach.

Die Fotografien bedeuten nicht nur eine wichtige Dokumentation des Schaffens einer der bedeutendsten Künstler des 21. Jahrhunderts sondern zugleich auch von ihm als wichtiges Mitglied der Bristoler Künstlerbewegung. Seit Anfang der 90er Jahre bis heute setzen Künstler rund um Urban Graffiti-Artists wie Banksy, Inkie, Nick Walker oder 3D zusammen mit Musikern und Bands wie Massive Attack, Portishead, The Wild Bunch, Way Out West, Kosheen, Tricky, Roni Size, Smith & Mighty oder Up, Bustle & Out künstlerische Zeichen, die jeweils von Bristol als Epizentrum um die Welt gehen. Der berühmte „Bristol Sound“ meint vor allem „Drum and Bass“ und „TripHop“, die beide von Bristoler Bands kreiert und in die Welt befördert wurden. Wichtige Grundlage dieser neuen Art des Ausdrucks, in der sich die Genres Rap, Techno, Disco, Neo-Psychedelic, Dub und Acid Jazz vereinen, ist die multi-ethnische Vielfalt des Wild Bunchs.

„Banksy’s Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston“, Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Eröffnung: Sonntag, 25. März

Zur Eröffnung sprechen der Ministerpräsident des Saarlandes Tobias Hans und die PopRäte Prof. Dr. Meinrad Maria Grewenig als Generaldirektor des Weltkulturerbe Völklinger Hütte und Frank Krämer als Ausstellungsleiter und Kurator am Weltkulturerbe Völklinger Hütte.


1 Kommentar

Ausstellungseröffnung: „Banksy’s Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte - PopRat Saarland e.V. · 22. Mai 2018 um 15:50

[…] Fotos von der Ausstellungseröffnung „Banksy’s Dismaland & Others – Fotografien von Barry Cawston“ am 25.03.2018 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Live auf der Bühne standen „The Apemen“ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies von Drittdiensten.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück