Medienberichte

Antwort des PopRates Saarland auf die Echo-Kollegah-Farid Bang-Debatte: „Pop goes Grundschule“

Die Antwort des PopRates Saarland auf die Echo-Kollegah-Farid Bang-Debatte. Zur Sensibilisierung des Bewusstseins von allen Beteiligten für die Funktion und Macht von Sprache. Und für eine Erziehung zum reflektierten und differenzierten Umgang mit dem Wort - gerne mittels des Trägers Musik, Pop-Musik. Frischer Artikel in der Saarbrücker Zeitung zum Projekt „Pop goes Grundschule“: „Der Rapper Drehmoment, alias Markus Trennheuser, besuchte die Grundschule Wadrill/Steinberg für einen Workshop. Jede Klasse textete ihren Song. (mehr …)

Von Andrea, vor
Pressemitteilung

„Pop goes Grundschule“: Nächster Kurs – Mittwoch, 28. März, 4. Klasse der Grundschule Sötern-Nohfelden

„Pop goes Grundschule“ heißt eine Initiative des PopRates Saarland zusammen mit dem Saarländischen Rockmusikerverband (SRV), die im vergangenen Jahr sehr erfolgreich an vielen Grundschulen mit begeisterten Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern durchgeführt wurde. Sie hat ein Stück lebendige Popkultur in vierten Klassen saarländischer Grundschulen erfahrbar gemacht. Der PopRat führt dieses Erfolgsmodell in 2018 weiter. (mehr …)

Von Andrea, vor